jump to navigation

Die Steinflut, von Franz Hohler Friday, 7 July 2017

Posted by greyowl in Rezensionen / Reviews.
trackback

9783442742691xlDie Geschichte von Noahs Arche fasziniert die siebenjährige Katharina. Schade, dass sie in der Sonntagsschule nur den ersten Teil davon hört, bevor sie mit ihrem kleinen Bruder zur Oma auf dem Hügel geschickt wird, bis ihr neues Bruderlein oder Schwesterlein das Licht der Welt erblickt.

Katharina ist ein helles aber etwas zurückgezogenes Mädchen, das eher über mysteriöse Geheimnisse nachdenkt – Wie werden Babys gemacht? Wie ist es möglich, an Kropf zu sterben? – anstatt Blindekuh mit den anderen Schulkindern zu spielen. Uns werden ihre lebendige Phantasie und ihre geistreiche Träume vorgeführt, die von einem beliebigen Gegenstand oder Zwischenfall ausgehen, um nachher durch einfallsreichen Schleifen zu schlängeln, bis sie von einem Schrei der Oma unterbrochen wird … oder sie in tiefen Schlaf fällt.

Die Tatsache, dass die Treppe knarrt, als sie in ihr Schlafzimmer steigt, beweist, dass sie kein kleines Mädchen mehr ist. Und so fällt es ihr zu, ihren und ihres Bruders Nachttöpfe ins Plumpsklo hinunter zu tragen und sie dann am Brunnen zu spülen; aber auch mühsam die Pfanne zu scheuern, die ihre Onkel am vorigen Abend aus Müdigkeit oder Beschwipstheit nicht gereinigt hatten. Ein Puppenhaus mit Figuren aus Knochen und Tannenzapfen bietet endlosen Spielraum für ihre Phantasie.

Aber die ganze Zeit hängt eine schwere Angst über sie: Die häufigen Felsstürzen deuten darauf hin, dass eines Tages ihr Dorf begraben und jeder zerdrückt werden könnte. Während die Mannsleute nur darüber streiten, wie das Leben weitergehen könnte, falls der kantonale Förster entscheidet, die Schiefermine deswegen zu schliessen, haben die Familienkatze Züsi, die Nachbarshühner und die Spatzen die Vernunft, zum Haus der Oma auf dem Berg zu fliehen.

Bevor die Katastrophe eintritt.

Advertisements

Comments»

1. The Stone Flood by Franz Hohler | Reflections - Friday, 7 July 2017

[…] (I read the book in the original German) […]


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: